Seminarangebote (8 – 18 UE)

Zielgruppe: PädagogInnen, SozialpädagogInnen, SexualpädagogInnen und  -beraterInnen, ÄrztInnen, PsychologInnen, JugendarbeiterInnen, etc. 

 

 

Erziehung und Beratung im Feld jugendlicher Sexualwelten – eine Einführung

 

Schwerpunkte: Daten und Fakten im Bereich Jugendsexualität, Biologische Grundlagen, Verhütungsmittelberatung, Prävention von sexuell übertragbaren Infektionen, HIV/ Aids, Prävention von ungewollten Schwangerschaften, etc.

 

 

Der Einfluss von Pornographie auf das Sexualverhalten von Jugendlichen

 

Schwerpunkte: Daten und Fakten rund um den Pornographiekonsum Jugendlicher, Entstehung neuer Mythen, rechtliche Bestimmungen, Umgang mit Pornographie im schulischen und erzieherischen Kontext, etc.

 

 

Geschlechtsspezifische Sexualpädagogik im interkulturellen Kontext

 

Schwerpunkte: jungen- und mädchenspezifische Themen in der Sexualberatung und -pädagogik, Jungfräulichkeit, das erste Mal, etc.

 

Die Seminare können für Ihre Institution, Ihre Gruppe gebucht werden. Bitte nehmen Sie hiezu mit mir Kontakt auf.

 

Einzelpersonen, die an Weiterbildungen interessiert sind, sehen bitte unter Termine nach.